xarch | experimentelle architekturserver grazweblog | xarch - experimentelle architekturserver graz
home - aktuelle eintraege | aktuelle kommentare | neuer eintrag | rss | administration | zugriffslog | faq + hilfe
 

 
kommentare zu eintrag 41:

Bauplatzsuche...
hinzugefuegt @ 2008-02-13 20:12:53 CET by sdoutz


Für einen netzweiten Architekturwettbewerb:
"Moscheen für Kärnten"

Moschee - Džamija

Vorschläge (mit maps.google.com link ...) bitte hier posten.


(Ortstafel von http://www.ortstafel.org/)
editiere eintrag | neuer kommentar

hinzugefuegt @ 2008-02-14 12:45:35 CET by gernot
Malstunde
Klassenzimmer in einer Hauptschule in Kärnten. Bildnerische Erziehung. Die Schülerinnen und Schüler arbeiten eifrig. Fachlehrerin Plautz geht zwischen den Reihen auf und ab...

-------------------------------------------------

... In einer der Bänke die Schüler Schrittesser und Özcan. Özcan hat eine Halbkugel gezeichnet, daneben einen hohen, schmalen, nach oben hin sich verjüngenden Turm. Schrittesser blickt auf Özcans Zeichnung.

SCHRITTESSER (entgeistert): Molst du do a Moschee?

ÖZCAN: Na.

SCHRITTESSER: Sicher molst du a Moschee! Und daneben des Menuett! (Zeigt auf. Aufgeregt:) Frau Fochlehrer!

ÖZCAN: Des is ka Moschee. Des is -

SCHRITTESSER (schnippt mit den Fingern.) Frau Fochlehrer! Frau Fochlehrer! Da Özcan molt a Moschee! Mit an Menuett!

PLAUTZ: Minarett, Schrittesser. Es heißt Minarett. Und was hast du daran auszusetzen?

SCHRITTESSER: Derf er jo nit! Is jo verboten! Von Londeshaupmonn!

PLAUTZ: Bauen darf er sie nicht, Schrittesser. Malen schon. Da spricht gar nichts dagegen. Es gibt wunderschöne Moscheen auf der Welt, ganz berühmte Moscheen, die kann man ruhig malen. (Sie ist zu den beiden herübergekommen und betrachtet die Zeichnung. Plötzlich unfreundlich:) Aber das ist ja gar keine Moschee! Das ist ein Atomkraftwerk! (Sie nimmt die Zeichnung und zerreißt sie. Wieder freundlich:) Sowas brauchen wir nicht bei uns in Österreich, gell Özcan. So was Grausliches tun wir nicht einmal malen.

(Vorhang) (Antonio Fian/ DER STANDARD, Printausgabe, 01./02.09.2007)

hinzugefuegt @ 2008-02-14 12:59:51 CET by gernot

Leider trifft der Kommentar von Fian den Kern
der Sache nicht ganz, der liebe Londeshaupmonn
hat jetzt ein Instrument, mit dem er per Weisung
jedes Bauvorhaben in Kärnten blockieren kann -
von Moscheen war nicht die Rede.

"Die Macht zermürbt den, der sie will und nicht hat"
- Giulio Andreotti



PS
So schlimm ist es nicht: Wer sich jetzt in Kärnten*
engagiert, kommt mit den Verhältnissen dort zurecht,
alle anderen sind längst ausgewandert.

*(Gilt auch für die schöne Steiermark)

hinzugefuegt @ 2008-02-14 18:41:38 CET by sdoutz
ich glaube nicht, dass dieses "instrument" zur verhinderung von "kernkraftwerken" jemals irgendwen interessiert hätte, wäre nicht eine ganz bestimmte botschaft damit verknüpft. (zum wiederholten mal gibt die politik antworten auf fragen, die keiner stellt. ich erinnere mich an die "halbmond-farce" von 2006 und an den grazer wahlkampf von 2008) fortsetzungen werden folgen...

aber zurück zu deiner anregung: ja auch standorte in der steiermark können vorgeschlagen werden.



 

home - aktuelle eintraege | aktuelle kommentare | neuer eintrag | rss | administration | zugriffslog | faq + hilfe
administration: andreas rumpfhuber <aDELETE THIS TEXT@xarch.at>, programmierung: w unter verwendung von bplog058